Hier finden Sie die notwendigen Maßnahmen der Konfiguration.
Zunächst sollte im Downloadbereich das Archiv heruntergeladen werden, in diesem befinden sich alle wichtigen Skripte. Ferner ist in dem Download eine ausführliche Konfigurationsbeschreibung vorhanden.

Raspberry Pi:

Im Archiv befindet sich im Ordner "Skripte" der Ordner "Raspberry Pi". In diesem wiederum befindet sich der Ordner "config", hier müssen die Dateien "config.cfg" und "public_key.pem" eingefügt werden. Diese Dateien können als "config.zip" heruntergeladen werden, nachdem Sie sich eingeloggt haben. Für jeden Raspberry gibt es unterschiedliche Konfigurationsdateien. Diese können beliebig oft heruntergeladen werden.

Nun können die Dateien auf den Raspberry Pi übertragen werden. PiGuy.py stelt eine GUI bereit, in der die Intervalle für die Datenabfrage und den Datenupload eingetragen werden können.

Arduino

Im Archiv befindet sich im Ordner "Skripte" der Ordner "Arduino". In diesem muss in der Datei "weatherpi.ino" in der 6. Zeile die Arduino ID an den jeweiligen Arduino angepasst werden. Die Arduino ID zum jeweiligen Arduino finden Sie nachdem Sie sich eingeloggt haben. Außerdem muss die Höhe der Station in der 8. Zeile eingetragen werden. Nun können die Dateien auf den Arduino übertragen werden.